Auch 2018 wieder- der räucherfrische Winter-Genuss !

Vom 18. Januar bis Mitte März bietet „Tietjens Hütte“ jeden Donnerstagabend ab 18 Uhr diese leckere Attraktion, die hervorragend zum Charakter der Teufelsmoor-Region passt. Sie wählen zwischen Fisch- oder Fleisch-Variante.  Das komplette Räucherfrische Speisen-Angebot finden Sie hier [pdf] >>

Tietjens Hütte- Räucherfrischer Donnerstag

Für die Aktion „Räucherfrischer Donnerstag“ und das Gruppen-Angebot „Räucherfrischer Hüttenschmaus“ werden im großen Räucherofen direkt am Haus frische Fische sowie leckere Fleischspezialitäten heiß geräuchert, dann den Gästen im Restaurant serviert.

Aus dem Ofen und im Restaurant verbreitet sich das appetitanregende, typische Aroma; durch den Räucherprozess erhält alles einen besonderen Duft und Geschmack.  In früheren Zeiten wurde mit Torf geräuchert, heute wird Buchenholz verwendet.

Moordiele Tietjens Hütte

Die Gäste wählen dieses Jahr zwischen geräuchertem Filet vom Loup de Mer und ganzer Makrele, dazu kleine Schwenkkartoffeln „Worpsweder Perle“, Mocho-Sauce oder geräucherte Hähnchenbrust und zarte Rinderbrust mit Kartoffelgratin und pikanter Teufelsmoorsauce. Zu beiden Tellergerichten reichen wir Salat und ofenwarmes Landbrot. Jede Wahl/Portion bieten wir für 18,50 EUR an.

Wer mag hat zudem die Wahl, die räucherfrischen Spezialitäten mit einer Rauchfleischsuppe und einer Dessertvariation zu einem Menü für 24,90 EUR zu ergänzen.

Für Gruppen ist der kommunikativ-rustikale „Räucherfrische Hüttenschmaus“ in der typischen Teufelsmoor-Atmosphäre ein großer Spaß. Hierbei gibt es die leckeren Räucherprodukte „satt“, das heißt so viel die Gruppe aus Freunden, Familie oder Kollegen mag. Gruppen ab 4 Personen können den Hüttenschmaus für Donnerstag-Abend – mit einem Tag Vorlauf – buchen. Die Räucherspezialitäten „satt“ mit allen Beilagen gibt es für 24,90 EUR pro Person.

Alle Speisen werden für die gemeinsame Runde der Gäste auf großen Platten eingesetzt; die Fische sind durch die Küche vorfiletiert. Dann kann das große Schlemmen beginnen!  Dazu schmeckt das süffige Moorbier vom Fass oder ein kalter Weißwein (z.B. Grüner Veltliner).

Wir servieren in Moordiele und Kachelstube, die die alte Tradition in gemütlich-modernem Rahmen erlebbar machen. Gern reservieren wir für Sie, wenn Sie es wünschen, auch in der Findorffdiele.

Da stets nur frisch geräuchert wird, empfiehlt es sich, für den „Räucherfrischen Donnerstag“ zu reservieren.

Restaurant TIETJENS HÜTTE
Tietjens Hütte 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel. 04791- 982 95 60
E-Mail: info@tietjens-huette.de